Sonntag, 11. Oktober 2009

seit August fertig

wieder mal einen Baktus, nein das stimmt nicht zwei sind es geworden.
Glaubt nicht ich kann nichts anderes, aber die sind soooooooooooooooooo genial und so toll zu stricken. Klar etwas langweilig, aber optimal für mich wenn ich die Kinder im Pool beaufsichtige oder wir auf dem Spielplatz sind oder im Auto oder Abends wenn ich müde bin. Einfach ideal!
Und ich finde sie sooooooo toll,.

So nun aber Bildchen.


Pastellfarben stand auf dem Wunschzettel. Ich habe überall gefragt ob dies Pastell ist. Erst hat es mir nicht gefallen, aber dann, doch hat was..
Töchterchen fand den auf jeden Fall so was schöööööööööööööööön das sie auch gleich so einen wollte


50gr hat gereicht für Töchterchens Baktus, für Danielas Baktus habe ich etwas über 100gr gebraucht. ich habe noch etwas über 100 gr dieser Pastellfarbe hier... mal schauen was es daraus gibt.
Ich werde noch 4 Bakten stricken, dann ist wohl fertig, das heisst 2 weitere sind fertig aber weder geknipst noch vernäht...

Als nächstes zeige ich euch dann meine Nassfilzversuche.
Ich kann es nicht! Aber es macht SPASS!

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hallo Jea,
deine Baktanten sind sehr schön geworden. Klar: Kinder lieben pastell in allen Varianten.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Lavendelmaschen hat gesagt…

Immer wieder schön - der Baktus. Ganz besonders in so hübschen Pastellfarben! Ich stricke ihn auch unheimlich gern - ist soooo entspanned.
Lieben Gruß,
Monika

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo Jea,

seh schön sind beide Tücher geworden, die Farben sind auch super.
Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Hallo Jea,

ein total süßer Baktus ist Dir a gelungen. Richtig schöne Pastellfarben.

Der steht kleinen Töchtern bestimmt perfekt :)

Viele Grüße aus Berlin
Christine