Donnerstag, 5. März 2009

gestickt


Oh ja ich habe es wieder mal gewagt und den Stickrahmen aus dem Keller geholt.
Elke hat mich bei der Hand genommen (virtuell)
Dabei raus gekommen ist ein Übungs A

hier die Vorderseite


(Bild anklicken und es wird grösser)
Was mir nicht so gut gefällt ist das Fäden auf der Vorderseite vernähen.
Ich denke da brauche ich noch etwas Hilfestellung

Und jetzt kommt die Hinterseite.
Ehrlich, im Vergleich zu meinen früheren Stickerein ist das 1A! Auch wenn es noch einige "Fehler" drinn hat.
Aber ich bin wirklich mit mit zufrieden!!


Im Normalfall schäme ich mich ja nicht dinge zu zeigen die mir missraten sind... aber ich zeige dennoch keine Rückseite aus vergangenen Tagen, da schäme ich mich doch zu sehr!

Jetzt bin ich wieder voll motiviert meine angefangenen Stickereien fertig zu machen!!!!!!!!

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Das ist doch schon mal einen guten Wieder-Anfang;-)! Ich bewundere deine Geduld fürs Sticken!
Liebe Grüsse
Nadia

Kirstin hat gesagt…

Hallo, Jea :o)

Wie schön, einen stickbegeisterten Blog zu finden! Bin derzeit zwar völlig mit Sockenstricken ausgelastet, habe meinen Stick-Korb allerdings schon parat stehen.

Du hast deinen Faden übrigens wirklich suuupersauber verarbeitet! Ganz, ganz großes Kompliment!

Liebe Grüße schickt dir
Kirstin

Nathalie hat gesagt…

Wauw, das sieht ja schon mal super schön aus!!!! Sticken konnte ich nie!!!! Habs oft versucht, aber alles landete dann immer in einem "runden Ordner" :-)
Bin schon sehr gespannt, was wir noch von dir sehen werden... jetzt wo du so fleissig am sticken bist:-)
Liebe Grüsse Nathalie