Dienstag, 4. Februar 2014

Vorsätze...

... mal wieder...
Es ist ein Übel mit mir. Ich habe so viele UFOs, dass ich nicht mehr weiss wohin damit.
Dazu kommt noch, ich habe an 3 Orten meine Wolle gehortet. Gestern habe ich sortiert und dabei bemerkt, ich habe zwar viel Wolle, aber irgend wie nur immer mal hier ein Knäuel da ein Knäuel, für was "richtiges" immer zu wenig.
Oder aber, ich geh los mit einer Anleitung, kaufe mir die Wolle packe sie in einen Korb und kann dann die Anleitung dazu nicht mehr finden, da sich auch die Hefte stapeln...
So und jetzt zu meinen Vorsätzen.
Ich werde immer erst 2 UFOs fertig machen und dann mit was neuem anfangen. Aufziehen gilt auch als "erledigt" ;-)

Hefte werden sortiert (mache ich immer mal wieder) und weiter gegeben. Ich werde aus jedem Heft das ich behalte, mindestens etwas nach arbeiten (ha ha ha ha ha)

Sockenwolle ist auch so ein Thema. Ich habe einiges an Sowo, vieles gefällt mir nicht mal mehr oder mag ich nicht mehr verstricken. Sockenwolle wird abgearbeitet und keine mehr dazu gekauft! Da bleibe ich jetzt wirklich hart!!!

Das hier sind 3 von 5 UFOs auf meinem Schreibtisch. Nicht wirklich was grosses und der Fisch ist ja beinahe fertig... Also mein Vorsatz was die UFOs angeht, ist durchaus realistisch.

Nun kommt Töchterchen an und möchte gerne ein Monster stricken. Da sie noch nicht seit langem strickt, möchte sie mit mir zusammen eines stricken. Also sie strickt eines, ich stricke eines.
Und futsch sind meine Vorsätze.
Wer kann da schon nein sagen? Also ich nicht, mein Mamiherz ist geschmolzen

1 Kommentar:

Mone hat gesagt…

Liebe Jea,
ja so ist das mit den Vorsätzen,die Ufo´s abzuarbeiten,aber bei so einer netten "Ablenkung" könnte ich auch net nein sagen!
Habe hier auch einiges an Ufo´s liegen....
Wenn Du Deine Hefte sortiert hast, könntest ja die zeigen,die Du nicht mehr brauchst,vielleicht ist da was dabei für mich.
LG Mone