Mittwoch, 22. Februar 2012

Babydecke

Ich liebe Stapel Fotos :-)
Das sind die Ecken für die Babydecke.
Gehäkelt sind die Ecken relativ schnell gewesen. (für meine Verhältnisse)
Das zusammenfügen hat etwas länger gedauert.
Eigentlich wollte ich die Ecken zusammen häkeln, aber das ging nicht wirklich gut.
Aus diesem Grund habe ich alles zusammen genäht.



so sieht sie nun fertig aus.

Ich weiss, ein Rand wäre noch schön. Aber dazu fehlt mir gerade der Nerv.
Gehäkelt habe ich die Ecken nach dieser Anleitung

Und dann möchte ich noch das Faschingskostüm von Junior zeigen.
Es ist irgend ein Star Warts-"Männchen". Ich kenne mich da nicht wirklich aus.
Genäht habe ich nach Beschreibung und den Rest hat Junior mehr oder weniger alleine gemacht.
Beim kleistern musste ich helfen. Nicht weil er es nicht kann, sondern weil die Ausdauer gefehlt hat.


Einen Preis hat er nicht gewonnen. Dieses Jahr hatte es aber auch wirklich tolle Kostüme mit dabei.
Töchterchen hat den 2. Platz in ihrer Altersgruppe gemacht.
Die Jury hat sie nicht als Feuervogel erkannt, sondern dachte sie sei eine Vogelscheuche :-)



Kommentare:

Pluminchen hat gesagt…

Liebe Jea, ich heiße dich herzlich auf meinem Blog Willkommen. Fühl dich wohl und viel Spaß beim Stöbern. Schnell habe ich auch einmal bei dir reingeschaut. Du hast wunderschöne Dinge gewerkelt. so werde ich bestimmt öffter vorbei schauen.
LG Pluminchen

Liane hat gesagt…

Die Decke ist wunderschön!

Mone hat gesagt…

Liebe Jea,
die Decke ist wunderschön geworden!!!
Und das Starwarsmännchen ist einfach klasse!

LG Mone

verflixteNadel hat gesagt…

Wow, eine total schöne Decke machst Du da!! Wunderschön!
Und.....auch ich liebe Hühner in allen Formen. Ich sammle die zwar nicht, aber ich schau sie mir sehr gerne an und Tücher,
Decken u.s.w. mit Hühnermotiven finde ich sehr schön :)
Liebe Grüssee
verflixteNadel