Sonntag, 6. Dezember 2009

Mützen Adventskalender

Jetzt kann ich den Adventskalender zeigen den ich für eine liebe Freundin gemacht habe!!!!!!!

Quelle:Landliebe

Es sind ja "nur" kleine Mützchen, aber ich habe sie total unterschätzt.
2 Stunden locker hatte ich an einem, dann noch vernähen und Glöckchen drann... aber ich habe es geschafft und er pünktlich angekommen, dies obwohl ich wirklich schlimm krank geworden bin.
Es hat Spass gemacht!!! ich habe ihn mit vielen lieben Gedanken gestrickt und mich gefreut ihn zu machen!


Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Jea, das ist wirklich ein ganz entzückender Advendskalener. So viel Mühe und dann auch noch schlimm krank.
Schön, das Du es geschafft hast. Damit machst Du sicher sehr viel Freude.
Liebe vorweihnachtliche Grüße Birgit

Jacky nadelt hat gesagt…

Hallo Jea

So schön, Dein Mützli-Adventskalender!:-)))

Hoffe, es geht Dir wieder besser?!

Liebi Grüess und i wünsch Dir no ganz e schöni Adväntszyt!
Jacky

sonja hat gesagt…

Hallo! so ein schöner Adventskalender! Eine brillante Idee!

Annerose hat gesagt…

Hallo Jea, vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite.
Ich habe den Adventskalender mit den Mützen auch in der Landlust gesehen. Ich finde ihn super schön, aber kann mir vorstellen, dass das viel Arbeit war. Aber sicher wird deine Freundin das zu schätzen wissen. Und wenn man sich selber freut darüber ist das doch schon mal super. Ich finde es schön, wenn man sich freut über die Sachen mit denen man anderen eine Freude machen will.
Liebe Grüße Annerose