Freitag, 12. Juni 2009

Eine Mütze voll Leben

Danke Jacko stricke ich fleissig mit!
Sie hat bei den Wollsüchtigen einen Aufruf gemacht, das wir gemeinsam, anlässlich des Weltstricktages Mützen für Neugeborene stricken könnten.
Gesagt getan, aus dem Bescheidenen Ziel von 50 Mützen wurde auf 75 erhöht. Was ich extrem wenig fand :-) und mal 100 in die Runde geschrien habe...
Aber ehrlich... bei der Schäfchenaktion sind ja einiges mehr an Schäfchen für den Kindergarten entstanden, da sollten wir doch mehr wie 100 Mützen schaffen :)
Und wenn ich in der Gruppe und bei Jacko mit verfolge... LOCKER!!!
Das neuste Ziel sind 300 Mützen! ob wir das schaffen?
Ich habe Heute leider das Bett hüten müssen, aber 5 Mützen sind fertig. Ich muss noch die Fäden vernähen und dann gibt es ein Bild.
Wenn ich mich jetzt nicht irre, habe ich sogar in einer Mail gelesen das Jacko den Einsendetermin auf den 21.6 verschoben hat... aber da bin ich mir nicht mehr sicher.
Auf jeden Fall, wer gerade noch ein Nadelspiel frei hat, kramt in euren Resten und lasst es klimpern, die sind schnell und einfach gestrickt!
Und können ein Menschen Leben retten!

Kommentare:

Mudder Seemann hat gesagt…

Mützen für das Projekt stricken wir morgen beim wwkip-day bei IKEA in Bremen auch ;) IKEA selbst unterstützt das Projekt übrigens auch und war begeistert, dass wir Mützchen stricken werden ;)

Dir und allen anderen Strickerinnen einen wunderbaren wwkip-day 2009 ;)

Jea hat gesagt…

Hui Meike du liebe, weisst du, Heute soll es so schön werden :-) da strickt es sich für mich am See viel schöner :-)
Aber euch ganz viel Spass bei Ikea, das viele Mützen entstehen!!!
Lg
Jea