Dienstag, 16. Februar 2010

Schal und Socken

Töchterchen ist wieder um einen Schal reicher.
Und ich um Nerven ärmer :-)
Das verstricken dieser Pommelwolle hat für mich wenig mit Vergnügen zu tun.
Und das vernähen der Fäden ist Horror.
Aber ihr gefällt der Schal und das ist die Hauptsache
Die Farben gefallen mir auch total gut. Also hätte sie den nicht gewollt hätte ich den etwas länger für mich zu Ende gestrickt





Und für mich gab es Socken.
Die Wolle habe ich letztes Jahr mal gefärbt.



Kommentare:

Alex hat gesagt…

Der Schal sieht toll aus und die Socken sind super schön in der Farbe!!!

Iris hat gesagt…

Hallo Jea.

Mensch Du bist ja richtig fleißig. So tolle Socken, ja auch Stinos sind toll ;-)
Und der Schal ist auch ganz fein.
Besonders gefallen mir aber auch Deine Maschenmarkierer.

Ist doch schön, wenn man die selbst macht, so kann man sie ganz nach seinem eigene Geschmack gestalten :-)

LG
Iris

Flüge hat gesagt…

Der Schal ist total schön geworden! Kein Wunder, dass die Kleine ihn behalten wollte. Aber die Socken sind auch klasse. Da könnt ihr beide voll zufrieden sein.