Mittwoch, 13. Mai 2009

aus dem Kinderzimmer

Wenn ich aus dem Kinderzimmer solche Dinge höre wie "soll ich dich anmalen?" oder "ist das kaputt?" oder "hier ist Buben verobt" und solche Sachen, da bin ich wie ein Schnellzug oben und mir wackeln schon die Ohren und mir graut es vor dem was ich vorfinden werde... Aber alles ist gut, die ganze Kinderschar schminkt sich kreischend quitschend mit Kinderschminke... ok... nur mit Glitzer zeugs aus dem Prinzessinnen Koffer...
Und die qutscherei geht weiter, 4 Mädels gegen zwei Jungs... Ich denke ich mach bald Feierabend, meine Schnupfnase und mein Kopfweh hält das Heute einfach nicht aus. Es sollte ein ruhiger Nachmittag werden.

Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Liebe Jea :o)

Ich hoffe, du hast heute noch die nötige Ruhe gefunden ... Schicke dir viele Gute-Besserungs-Grüße,
Kirstin

roswitha hat gesagt…

Ach du arme! Bei mir wimmelt es manchmal auch nur so von Kindern. Wenn dann alle wieder weg sind, dann bin ich auch einfach nur froh!

Liebi Grüessli und hoffentlich heute etwas ruhiger
Roswitha