Donnerstag, 8. November 2007

Herbst Socke














Trotz Müdigkeit habe habe ich gestern meine Herbst Socke fertig gemacht.
Einfach nur alles rechts, das ist meine "nicht nach zu denken Strickerei", ich brauche das...
Der Wollknäuel hat mir super gut gefallen, die ersten Runden angestrickt dann absolut nicht mehr, und als fertige Socke gefällt mir sie einfach super gut. So gut das ich die Socke nicht mal mehr fürs Foto ausziehen wollte.
Ehrlich gesagt hat die eine Socke einen kleinen Schönheitsfehler den ich vertuschen will

Wenn ich denke das ich mich gegen die Bumerangferse gesträubt habe... Mensch dabei strickt die sich so einfach und schnell und ist einfach super zu tragen. Was ich aber nicht verstehe, ich habe immer bei der letzten Maschen ein Loch und immer nur auf einer Seite, irgend wie mach ich da wohl was verkehrt, ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto und schreie laut um HILFE.

Mit Sevis Regenbogen Pulli bin ich nicht wirklich weiter gekommen.
Ich habe den ersten Knäuel verstrickt.
Im Moment habe ich kaum Zeit zu stricken, aber das kommt schon wieder

1 Kommentar:

beatrice hat gesagt…

Gut hast du durchgehalten. Die Socken haben fröhliche Farben und ein lustiges Muster.
Liebe Grüsse - beatrice